Gästebuch

Ein angenehmer Aufenthalt

Das Ancienne Ecole hat einen Ausgangspunkt, um Strände in der Nähe von Vigeois, Pompadour und andere schöne Orte zu besuchen. Der Pool war eine tolle Einrichtung, besonders weil das Wetter so heiß war. Die Spielzimmer wurden viel genutzt, obwohl die jüngsten ihre eigenen Play Station Spiele mitgebracht hätten, wenn wir gewusst hätten, dass sie so schwer erhältlich sind. Das Haus war gut ausgestattet und David war sehr hilfreich. Einziger Kritikpunkt wäre, dass es keine Ventilatoren in den Schlafzimmer gab. Für Briten, die nicht an so wärme Nächte gewöhnt sind, war es schwierig bei den warmen Temparaturen zu schlafen.

Juli 2017 Frank Osman


Echte Ferien!

Echte Ferien, Köstlich, großzügig, luxuriös, entspannend.

September 2016 Familie Janssen


Super!!! … In Kürze, Ferien!

Super! Gemütlich, wunderschönes Haus mit ganz besonderem Charakter! Schöne Lage … In kurz, Ferien!!

August 2016 – Buchung durch Airbnb


Ein wirklich schönes Ferien Zuhause.

Ein wirklich schönes Ferien Zuhause. Schöne, geräumige Küche mit allen Annehmlichkeiten, viel Zeit zum Ausruhen und der Platz auf dem Dachboden wurde vollständig ausgebaut: Tischtennis, Playstation, Swimming Pool, BBQ und mehr. Besonders der Raum und die ruhige Umgebung im Dorf und um das Haus herum, machen dies wirklich ein Top Ferienziel. Die Bäckerei hat sehr leckere Sandwiches, ein großer Supermarkt befindet sich 10 Minuten entfernt und die Pizzeria in Pompadour ist auch sehr empfehlenswert, wenn Sie nicht kochen wollen. Oder Sie gehen einfach schön Essen, es gibt viele Optionen dafür. Das Haus ist wunderschön gelegen, direkt auf inem Berg, neben dem alten Wasserturm (höchster Punkt in der Gegend). Wenn ich eine Verbesserungsvorschläge machen müsste, würde ich zusätzliche Tapeten oder Vorhänge wählen, um die Geräusche im Wohnzimmer zu reduzieren. Und die Entfernung aus den Niederlanden ist recht weit. Aber das ist eine gute Entschuldigung, mindestens für 2 Wochen dort hin zu fahren.

Mai 2016 Anonym


Eine spontane Nachricht von den Besitzern …

Wir haben unsere Ferien voll genossen; Ein wunderbares Ziel, ein Zuhause mit allen Komforts, ein sehr schöner Garten und eine Wohnlounge, auf die man neidisch sein kann!

August 2014 – Fam Noordhof & Fritsma


25 Jahren Hochzeit

Herzlichen Dank an die wunderschöne Ancienne Ecole, die wir gemietet haben, um unseren 25er Hochzeitstag gemeinsam mit unserer Familie zu feiern. Der Aufenthalt hat uns wirklich gefallen. Wie schön sind das Haus und die Umgebung! Uns hat am besten das « Living Lounge » gefallen. Das Wetter war so herrlich, dass wir draußen gefrühstückt haben. Wir haben auch Uzerche, Rocamadour, Pompadour, Montignac und Oradour sur Glane besichtigt. Wir hoffen, dass wir das Haus aufgeräumt verlassen haben. Nochmals Vielen Dank !

July 2013 – Anonymous


Heimweh…

Es ist 7 Uhr am morgen und die Kirchenglocken schlagen neun Mal, wie immer. Dies wird das letzte Mal sein, das wir das Läuten hören, weil wir heute nach Holland zurückkehren (…) Wir sind bereit unser Heimweh von der „Alten Schule“ nach Holland zurückzubringen.

Juni 2013 – Familie Matthijssen aus Nimwegen


Eine Aussergewöhnliche Lage

Ein aussergewöhnlicher Ort und eine komfortable Unterkunft, sehr warm und gemütlich, eine Woche strahlender Sonnenschein, Alle unsere Erwartungen wurden eingehalten und wir hatten sogar die Möglichkeit uns die Meisterschaft der französischen Jungpferde anzuschauen! Vielen Dank für alles.

Juni 2013 – Familie Beliefre aus Nantes, Frankreich


Verrückt….

Was für ein fabelhaftes Haus! Am ersten Tag mussten wir uns erstmal an die Grösse gewöhnen (Unsere ganze Wohnung in Amsterdam hätte hier ins Wohnzimmer gepasst), aber schon nach kurzer Zeit haben wir uns daran gewöhnt und das Haus hat uns wirklich gut gefallen. Besonders der Garten hatte es uns angetan und wir haben viele Grillfeste veranstaltet. Wir haben auch viele Spaziergänge unternommen. Am Dienstag stand Michel, der heimische Metzger, vor der Tür und empfahl uns Pâté de Campagne und Coq Au vin (Ein Rezept seiner Mutter). Auf Wiedersehen grossartiges Haus, vielleicht bis zum nächsten Mal

September 2012 – Familie Brenninkmeijer aus Amsterdam


Überwältigend

4 Belgier in einem Haus in Trouche. Wir waren sofort nach der Ankunft überwältigt von der Aussicht und dem Garten. Es herrschte strahlender Sonnenschein und nach 5 Minuten waren wir im Pool. Dies ist ein wunderbarer Ort um die Umgebung zu erkunden. Wir schauten uns hier und dort um, kehrten aber immer wieder glücklich zum Haus zurück (für eine Woche). So haben wir uns sofort gefühlt. Eine Woche ist in der Tat sehr kurz, besonders wenn man 1 Tag Regen hat, aber es war die Sache wert. Vielen Dank für die Gastfreundschaft, sie haben das ganze auch in ihrer Abwesenheit perfekt organisiert und waren der perfekte Gastgeber.

September 2012 – Familie Devinck aus Landgem, Belgien


Eine wundervolle Woche…

Es ist 10:30 am Abend und unsere Enkelkinder schlafen. Eine Fledermaus hängt im Scheunendach. Wir betrachten den Sternenhimmel und geniessen die Ruhe. Dies war eine wundervolle Woche und wir haben ihr Haus wie immer genossen obwohl wir schon seit mehr als 20 Jahren zum Urlaub in die Gegend kommen. Tip: Sie werden schöne Spaziergänge im Part des Anges im Segur le chateau erleben. Buchen Sie rechtzeitig. Wir werden definitiv wiederkommen.

August 2012 – Familie Hocks-Blok aus Sassenheim


Wir kommen definitiv wieder!

Was Sie für ein tolles Haus haben! Es hat sich vom ersten Moment an richtig gut angefühlt. Wir haben den Garten, den Pool und die Umgebung sowie natürlich das Haus vom ersten Moment an genossen. Wir kennen die Umgebung schon sehr gut und dies ist auch der Grund warum wir jedes Jahr hierher zurückkehren. Wir werden definitiv wiederkommen.

August 2012 – Familie Spies-Hocks aus Leiderdorp


Sehr gastfreundlich…

Die Leute in Troche sind sehr gastfreundlich und mögen es, wenn die Touristen versuchen mit ihnen in Kontakt zu kommen (in einem kleinen Dorf ist natürlich jeder sehr neugierig!). Vielen Dank das wir ihr Haus benutzen durften. Es ist ein fantastischer Ort. Die 2 Wochen haben uns sehr gut getan und wir haben uns ausgezeichnet ausgeruht.

Juli 2012 – Familie Kok aus Meteren


Exzellent !

Es war wieder einmal überwältigend hier und wir hatten fantastisches Wetter. Auch die kleinen „Krokodile“ an den Wänden waren es wert eine zeitlang betrachtet zu werden. Der Garten wurde intensiv genutzt, vom frühen Morgen bis zum späten Abend. Wir haben eine Menge Sport getrieben, gemalt, Rätsel gelöst und einfach nur gespielt. Fantastisch !

Juli 2012 – Familie Hüsken aus Utrecht


Ein einmaliger Ort…

Wir hatten eine tolle Zeit in ihrem Haus. Vielen Dank, es ist ein einmaliger Ort!! Wir werden sicherlich irgendwann nochmals zurückkommen.

Juni 2012 – Familie Van Creveld aus London


Wunderschöne Gegend….

Wir haben 2 Nächte in dieser schönen Gegend von Troche verbracht. Wir 4 haben mit unserem Wagen die Umgebung ausführlich erkundigt und waren überrascht von der unberührten Natur. Wir hatten Shrimps unter der Terrasse zum Mittagessen mit einer guten Flasche Chardonnay. Anschliessend machten wir ein kurzes Nickerchen und haben die ländliche Stille auf uns wirken lassen. In der folgenden Weihnachtswoche hoffen wir hierher zurückzukommen und diesmal mehr Familienmitglieder mitzubringen. Seien Sie sehr stolz auf dieses Anwesen. Vielen Dank für ihre Gastfreundschaft und die gute Betreuung.

Juni 2012 – Go und Wim Florijn aus Vorden


Wundevolle Wochen…

Wir haben 2 wundervolle Wochen in ihrer alten Schule verbracht. Das Haus hat einen ein sehr schönes typisches Äusseres und wurde im rustikalen Stil renoviert. Speziell die attraktive Bodenbeleuchtung, die Schilder der Pariser U-Bahn und alle anderen genialen Dinge, die sie in diesem Haus verarbeitet haben. Dies alles macht die alte Schule zu einem sehr angenehmen Ort. An den Regentagen haben wir einige der umliegenden, kleinen Dörfer besucht. Bei gutem Wetter war der Pool für unsere Kinder ein Riesenspass.

Die Einheimischen sind sehr freundlich und hilfsbereit. In Pompadour findet jeder die notwendigen Zutaten für ein tolles Essen oder ein entspannendes Grillfest auf der Terrasse. Unter dem Dach der Terasse haben wir einige Gäste entdeckt. Eine Fledermaus und ein paar Eichhörnchen.

Juni 2012 – Familie Lansloot und Familie Sempels aus Sint Katelijne Waver, Belgien


Sehr schön und gemütlich

Wir haben Amsterdam gegen 3 Uhr am Morgen verlassen und sind gegen 12 Uhr am Mittag in Troche angekommen. Was für ein schönes und unglaublich gemütliches Haus! Wir haben vorzügliche Mittagessen in der Sonne genossen (Der Bondal Rose-Wein ist spitze!), köstliches Frühstück mit Croissaints mit Schokoladenfüllung sowie Brot mit französischem Käse (Davon konnte ich nicht genug bekommen!) Am Abend haben wir hervorragend gegessen, gegrillt und in den komfortabelsten Betten geschlafen. Wir haben uns gut ausgeruht, gebräunt, im Pool die Zeit vertrieben und in der Hängematte gedöst und das alles bei sehr gutem Wetter. Gestern nachmittag sind wir nach Limoges gefahren. Vielen Dank für die Gastfreundschaft und die Betreuung. Dies war unsere erste und hoffentlich nicht letzte Reise nach Troche !

August 2011 – Debbie Maat und Devon Schuurman aus Amsterdam


Wir kommen wieder zurück…

Nach einer langen und anstrengenden Reise, lächelte die Sonne auf uns herab. Wir öffneten sofort alle Luken und haben die alte Schule in ein Meer aus Licht getaucht. Unser Kompliment zu diesem schönen Gebäude mit seiner einzigartigen Atmosphäre.

Sie haben das Gebäude so gut wie möglich in seinem authentischen Zustand belassen und wir wurden weder von Geistern noch von ihren Vorfahren gestört. Das Gebäude ist sehr gut und wir hatten die Möglichkeit draussen zu essen.

Es ist unglaublich das man gleich nach der Ankunft mit dem Entspannen beginnen kann. Gutes Essen, komfortable Betten, gute Musik und Filme. Einige Empfehlungen für ihre Reise sind Colognes la rouge (gutes Essen) und Segur le Chareau. Man kann auch sehr schöne Landschaftsausflüge im Auto unternehmen.

Wir werden bald wieder zuhause in Amersfoot ankommen und müssen uns dann wieder an den fehlenden Platz gewöhnen. Die Grösse zeichnet ihr Haus absolut aus. Wir kommen definitiv wieder. Wir sind glücklich das wir eine Woche in der alten Schule verbringen durften.

August 2011 – Familie Verheij aus Amerfoort


Was für ein wundervolles Haus und welch eine tolle Lage

Vom ersten Moment an haben wir totale Entspannung erlebt. Zusammen mit den Kindern in der Dusche, ein abkühlendes Bad und der Genuss eines guten Weines. In unserem stressigen Alltag war diese abwechslungsreiche Woche sehr willkommen. Mit einem Wort: Entspannung und im Moment wollen wir gar nicht nach Hause zurück. Wir hatten eine schöne Zeit mit viel Gelächter, stundenlangen Spielen und nun am Ende sind wir in der Lage in unseren stressigen Alltag zurückzukehren.

Juli 2011 – Familie Van der Vegt aus Hendrik-Ido-Ambacht


Diese 2 Wochen in Frankreich hätten nicht besser sein können…

2 Wochen konnten nicht besser sein, als das was wir in den letzten Wochen erlebt haben. Mit 3 Familien hatten die 4 Kinder hier die beste Zeit ihres Lebens. Wir haben das schöne Wetter im wundervollen Garten mit dem Gefühl von Grass zwischen den Zehen genossen. Der Pool ist eine vorzügliche Art sich abzukühlen. Es ist einfach toll zu sehen das die Kinder soviel Spass haben, sie sind zu richtigen Wasserratten geworden. Der Frieden und die Ruhe rund um Troche und die natürliche Umgebung haben uns gut gefallen. (Diese Dinge haben wir in unserem Alltag nicht.)  Wir kehrten total entspannt in die Niederlande zurück. Unsere Tage begannen früh am Morgen wegen der Kinder. Nach einem guten Frühstück ,mit frischen Croissants aus der Bäckerei um die Ecke, haben wir uns entweder entspannt oder haben die Umgebung mit ihren schönen Plätzen wie Kirchen, Schlösser oder lokale Märkte besucht. Nach den Besichtigungen sind wir zu einem späten Mittagessen zurückgekehrt. Am Abend haben wir meistens ein Stück köstliches Fleisch/Kebab oder Fisch gegrillt und ein Dessert bestehend aus warmen Pfirsichen, Mandarinen und Vanillecreme gegessen. Danach… ein Glas Wein/Bier oder Amagnac

Es ist schwer vorstellbar das dieses Gebäude einmal eine Schule war. Der schöne Bereich unten ist unvorstellbar, offen und direkt am Garten. Unser erster Eindruck war einfach nur. „WOW“. Die Schlafzimmer sind sehr hübsch, mit allem notwendigen Komfort. Schöne Betten und Duschen. Alles was mir fehlt zu erwähnen ist das  wir eine hervoragende Zeit von 2 Wochen hier verbracht haben und es definitiv ein Ort ist um wiederzukommen.

Juli 2011 – Familie Den Ouden aus Wassenaar und Familie Couvee aus Utrecht


Super Ferien…

Heute gehen unsere Ferien nach 2 Wochen zu Ende. Es war toll. Wir hatten einzigartige Ferien. Die erste Woche war es sehr wolkig, deshalb haben wir einen Grossteil der Zeit im Haus verbracht. Ein perfekter Ort für einen 14 Monate alten Jungen. In der zweiten Woche war das Wetter besser, so das wir im Garten entspannen und auch schwimmen gehen konnten.

Dieses Haus hat eine grossartige Atmosphäre. Deshalb fühlt man sich auch so schnell heimisch. Auch wenn man nur am grossen Tisch sitzt und Musik aus der tollen Stereoanlage hört (Was für ein Echo in diesem Bereich!). Wir haben zugehört(…) und an alle es ist genauso schön wie zu hause, aber man ist in einer völlig anderen Umgebung. Unsere Anerkennung und Bewunderung für die Arbeit die in dieses Haus gesteckt wurde.

Wundervoll. Das Haus gibt einem viel Komfort und keinerlei Ärger. Und dann haben wir da die Nachbarn, ein Paar, das aus einem französischen Film entlaufen scheint… Einige Worte in französisch wirken Wunder, ein netter Gruss zaubert ein Lachen auf die Gesichter. Auch längere Unterhaltungen sind gerne gesehen, auch wenn es manchmal etwas länger dauert. (Das Leben verläuft hier viel langsamer und ein gestresster Holländer kann das ab und zu mal vergessen.)

Wir kommen ohne Zweifel zurück um nochmals die einzigartige Alte Schule zu geniesssen. Auch wenn es nur dazu ist ein unterschiedliches Klima vorzufinden (Nebel, Sonne, Regen und Regenbögen, alles an einem Tag und nicht zu vergessen die atemberaubenden Wolkenformationen)

Juli 2011 – Familie De Wit aus Haarlem


Alles so wie wir es uns gewünscht haben

Für uns war es der erste Urlaub mit unserem einjährigen Sohn Hugo und es war sehr aufregend so weit weg von zuhause. Die alte Schule ist wirklich mit Allem ausgestattet, was sie sich vorstellen könne. Deshalb können wir nichts weiter sagen als: Eine Woche in Troche in der alten Schule ist das pure Leben! Die authentische Dekoration des Hauses bescherte uns eine wunderschöne und reichaltige Urlaubserfahrung. Das Pünktchen auf dem i war das wir schönes und warmes Wetter hatten, was ideal zum Sitzen und Entspannen in der herrlichen und gut gepflegten Gartenanlage war. Und diese unglaublich schöne überdachte Terrasse. Einfach brilliant !

Die Umgebung ist sehr schön und nur die vielen verschiedenen Spaziergänge die man unternehmen kann sind schon eine Bestbewertung wert. Das Hausbuch gibt ihnen einige schöne Tips, die absolut zu empfehlen sind. Im Haus findet man viele Bücher, Spiele, DVD’s und Cd’s, so das nie Langeweile aufkommt. Für die Apple und Musikfans; der Apple Airplay, einfach genial!! Ich habe ihn sofort nach der Rückkehr gekauft. Um das ganze zusammenzufassen, 3 Generationen bestehend aus Jung und Alt hatten eine wunderschöne Zeit. Der Bereich der alten Schule sieht schön aus, deshalb waren unsere Erwartungen hoch. Aber wir wurden voll zufriedengestellt. Vielen Dank !

Juni 2011 – Bart,Gerrie, und Hugo Kouwenoord sowie Riemie, Henk und Douwe Burma aus Hoorn